Home Aktuelles Über uns Aus dem Schulleben KiT Eltern Förderverein Kontakt Impressum
© Wingertschule Dreieich - An der Pfaffenwiese 4 - 63303 Dreieich - Tel.: 06074/5464

A bis Z

Wingertschule Ganztagsschule im Grünen B Beurlaubungen Beurlaubungen von Schüler/innen sind nur in Ausnahmefällen gestattet. Schülerinnen und Schüler können in besonderen Ausnahmefällen auf Antrag der Eltern vom Unterricht beurlaubt werden. Die Entscheidung trifft die Klassenlehrerin oder der Klassenlehrer. Bei einer Beurlaubung für einen Zeitraum von mehr als zwei Tagen und in Verbindung mit Ferien trifft die Schulleitung die Entscheidung. Bei einer Beurlaubung in Verbindung  mit Ferien ist der Antrag spätestens vier Wochen vor dem Beginn der Beurlaubung schriftlich zu stellen, wenn sie vor einem Ferienabschnitt liegt. Liegt die Beurlaubung nach einem Ferienabschnitt, ist die Beurlaubung vier Wochen vor dem Beginn der jeweiligen Ferien zu beantragen.   Bewegungsfreundliche Schule DieWingertschule ist eine bewegungsfreundliche Schule. Jede Lehrkraft entscheidet individuell, ob die jeweilige Lerngruppe eine Bewegungspause benötig. Für die Bewegungspausen stehen den Schülerinnen und Schülern unterschiedliche Angebote zurVerfügung.   Bücher   Bücherei Die Stadtbücherei Offenthal ist im Gebäude der Wingertschule untergebracht.  Die Öffnungszeiten sind an der Bücherei und im Schaukasten ausgehängt. Es gibt spezielle Ausleihzeiten für die Schulkinder der Wingertschule:  Mittwochs in der 1. Hofpause für die ersten und zweiten Klassen,  mittwochs in der 2. Hofpause für die dritten und vierten Klassen. Da die Bücherei Mittwochvormittag geöffnet ist, haben alle Klassen die Möglichkeit diese während des Unterrichtes zu besuchen.  Bundesjugendspiele Im Juni/Juli finden jedes Jahr die Bundesjugendspiele der Wingertschule statt. Seit 2014 veranstalten wir alternative Bundesjugendspiele, bei denen aber auch einzelne Elemente der Sportabzeichen integriert sind. Der Termin wird frühzeitig beschlossen und der Schulgemeinde bekanntgegeben. Auf die Unterstützung der Eltern sind wir bei der Durchführung angewiesen und freuen uns über jeden! Der Förderverein unterstützt uns durch seine finanzielle Unterstützung und der Übernahme der Kosten des gemeinsamen Essens. Der Termin für 2015 ist am 1. Juli 2015.